Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. August 2011 1 01 /08 /August /2011 22:22

Kunden aus allen Branchen vertrauen ihre Buchhaltung und anderen lästigen »Papierkrieg« Samuel Weigelt und seinem »Office Management Service« aus Lünen an. Schon viele KMU, Freiberufler, Ärzte, Anwälte, aber auch Existenzgründer haben den Schritt »zum OMS« nie bereut.

 

Lünen. – Ach, das Leben als Freiberufler, Arzt, Anwalt oder KMU ist schon aufreibend. Müsste es aber gar nicht. Ja, sogar als Existenzgründer ließe sich jeder Tag mit viel Schwung durchziehen. Wenn da nicht immer diese verhasste Elan-Bremse wäre: die Buchhaltung!

 

Dieses Problem kennt Samuel Weigelt, Inhaber der Firma Office Management Service (OMS) in Lünen: »Buchhaltung ist für für die meisten Selbstständigen, Kleinunternehmer, aber auch für Praxen, kleine Läden, Boutiquen usw. ein rotes Tuch. Man verschiebt diese Pflicht gern auf den letzten Drücker. Wenn überhaupt.«

 

Dabei bildet die korrekte Buchhaltung einen wichtigen Stützpfeiler im Gefüge des Unternehmenserfolgs. Nicht nur, weil das alles andere als umgängliche Finanzamt auf nachvollziehbaren Zahlen besteht. »Auch der Unternehmer selbst sollte im eigenen Interesse auf eine ordentliche Buchhaltung Wert legen«, mahnt Samuel Weigelt, der als IHK-geprüfter Bilanzbuchhalter die Vorzüge seines Metiers natürlich genau kennt: »Die Buchhaltung liefert vor allem wichtige Kennzahlen, mit deren Hilfe sich die Entwicklung eines Unternehmens exakt bestimmen lässt – ohne emotionale Schönfärberei oder unangebrachten Pessimismus.«

 

 

Korrekte Buchhaltung verschafft klare Orientierungshilfen

 

Für den Experten aus Lünen liegt gerade in dieser objektiv nachvollziehbaren Standortbestimmung einer der großen Vorzüge einer ordentlichen Buchführung. Gerade das mache sie gerade für Existenzgründer zu einer unverzichtbaren Orientierungshilfe im meist völlig unbekannten Fahrwasser namens Selbstständigkeit: »Zahlen sind geradezu schmerzhaft objektiv. Sie offenbaren Erfolge ebenso eindeutig wie Missstände – und sie helfen, bei Bedarf rechtzeitig gegenzusteuern.«

 

Was die Frage nahelegt, warum Buchhaltung bei Existenzgründern, aber auch anderen Kleinunternehmern so stiefmütterlich behandelt wird. Auch hier kann Samuel Weigelt eine überzeugende Antwort liefern: »Buchhaltung macht und lernt man nicht nebenher. Genau das aber suggerieren die zahlreichen Unternehmensgründungsseminare.«

 

 

Existenzgründer werden zu wenig auf ihre Buchhaltung vorbereitet

 

Die Geringschätzung gegenüber Rechnungswesen & Co. drückt sich für den erfahrenen Spezialisten in der kurzen Zeitspanne aus, die bei typischen Existengründer-Schulungen dem Bereich Buchhaltung zugemessen wird: »Maximal acht Stunden wird dieses Thema behandelt«, klagt der Experte aus Lünen. »Wie soll man da jenes Wissen vermitteln, für das ich drei Jahre ausgebildet worden bin?«

 

Entsprechend ahnungs- und motivationslos gehen die meisten Existengründer an ihre Buchhaltung heran – und teilen diese Abneigung mit zahlreichen KMU, Handwerksbetrieben, Ärzten, Anwälten … Kunden, denen Samuel Weigelt diese Last abnimmt. Ob die Klienten dabei direkt aus Lünen kommen oder nicht, spielt keine Rolle: »Mein Wirkungskreis erstreckt sich in einem Radius von circa 50 Kilometern rund um Lünen. Und auch die Branchen, aus denen meine Auftraggeber stammen, bilden ein weites Spektrum ab – vom mobilen Frisörstudio bis zum Marketingfachmann.«

 

 

Perfekter Service für Lünen und 50 km Umkreis

 

Dabei nutzt Samuel Weigelt die Vorzüge moderner Technik: »Vieles, was in der täglichen Buchhaltung anfällt, lässt sich per E-Mail, Fax und Telefon erledigen. Das geht bei der Buchung laufender Geschäftsvorfälle los und schließt auch betriebswirtschaftliche Auswertungen, Kostenrechnungen und Kalkulationen, Debitorenmanagement, Bilanzbuchhaltung, Controlling und die anschließende Analyse der aufbereiteten Kennzahlen ein. Dazu müssen meine Kunden keineswegs zu mir nach Lünen kommen.«

 

Was nicht heißt, dass der »Office Management Service« durch Unpersönlichkeit glänzt. Dass das Gegenteil der Fall ist, bekommen auch zahlreiche Unternehmensgründer aus Lünen und Umgebung mit. Die nehmen Samuel Weigelts Dienste bereits in Anspruch, bevor das Thema Buchhaltung akut wird: »Ich verstehe mich nicht nur als Experte in Sachen Buchhaltung, sondern auch als Gründungsbegleiter. Deshalb erstelle ich ebenfalls professionelle Businesspläne, betreue das Rechnungs- und Mahnwesen und gebe Tipps zum Zeitmanagement.«

 

 

Kundenreferenzen im Internet sprechen für sich

 

Kein Wunder also, dass bereits viele Kunden aus Lünen und Umgebung von Samuel Weigelt und seinen Dienstleistungen überzeugt sind: Auf seinem Blog http://der-oms.over-blog.de/pages/Testimonials-726340.html finden sich authentische Referenzen von Menschen, denen »der OMS« mit der Übernahme von Buchhaltung & Co. eine sehr große Last abgenommen hat.

 

Samuel Weigel bilanziert seine Tätigkeit so: »Indem ich meinen Kunden die Buchhaltung und andere Aufgaben abnehme, verschaffe ich Ihnen mehr zeitlichen Freiraum für ihre eigentlichen Kernkompetenzen. Und damit einen bedeutenden Wettbewerbsvorsprung.«

 

 

 

 

V.i.S.d.P. und Ihr Ansprechpartner:

 

Samuel Weigelt

OMS – Office Management Service

Ulmenstraße 45

44534 Lünen

Telefon: (0 23 06) 7000-80

Telefax: (0 23 06) 7000-42

E-Mail: info(at)oms-fibu.de

Weltnetz: www.oms-fibu.de

YouTube: http://youtu.be/KW_hqvGpYj0

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by DER-OMS
Kommentiere diesen Post

Kommentare